Die Binnengewässer Frankreichs

Bootsurlaub Frankreich

Die Binnengewässer Frankreichs lassen mittelalterlichen Charme aufkommen

Europa hat die schönsten Binnenreviere zu bieten. Hier können Kanäle, Flüsse und Seen entdeckt werden und eine ganz individuelle Reiseroute wird von der Crew zusammengestellt. Europa auf dem Wasser erleben und den Komfort an Board genießen. In den meisten Regionen von Europa wird dafür kein Bootsführerschein benötigt.

Eines der besten Binnenreviere ist in Frankreich zu finden. Den Canal du Midi entlangfahren und dadurch die Weinlandschaft Languedoc kennenlernen. In Camargue warten nicht nur die rosafarbenen Flamingos auf ihre Besucher, auch die Strandabschnitte zeigen sich hier einzigartig. Im wunderschönen Elsass warten viele geschichtliche Attraktionen. Der Canal del La Somme, der Canal du Nord und der Canal de St Quentinerfreuen in der Region rund um Picardie. Wird die Bretagne als Reiseziel ausgewählt, so breiten sich mittelalterliche Städte am Ufer aus, um neu entdeckt zu werden. Bordeaux bezaubert mit erlesenen Schätzen aus dem Weinkeller und entführt in kleine Dörfer, die sich den Charme von einst erhalten haben. 

Zudem überzeugte die Flusslandschaft des Lots schon viele Freizeit-Kapitäne. Denn in dieser Region tun sich enge Klippen aus Kalkstein auf und der Wasserweg führt vorbei an engen Schluchten und Städten, die auf Hügeln thronen.

Jetzt das passende Boot buchen!

Scroll to Top