Rumänien

Hausboot mieten in Rumänien

Erkunden Sie das Donau-Delta und das Schwarze Meer. Es handelt sich nach der Wolga um das zweitgrößte Delta Europas. Es umfasst rund 5800 Quadratkilometer. Viele seltene Pflanzen und Tiere sind im Biosphärenreservat zu entdecken.

Top Angebote

Regionen

Bootstypen

klassisches „Hausboot“
Yacht
Sportboot

Bungalowboot
Watercamper
Floss

Segelyacht


Motorkatamaran
Segelkatamaran

Land und Region entdecken

Rumänien in Südosteuropa wird immer stärker für Touristen interessanter. Generell gesprochen ist das Land voller Wasser. Es finden sich hier viele Flüssen und Seen. Das Schwarze Meer und das Donau-Delta sind touristische Hotspots. Weltbekannt ist das Land vor allem durch Schauergeschichten rund um Graf Dracula. Seine Heimatregion Transsylvanien gilt als Synonym, wo Untote die Szenerie bestimmen. Doch das sind nur Mythen. Auch die sagenumwobene Walachei findet sich in Rumäien

Doch bis 1996 hat das Land 60 Prozent seiner Urlauber eingebüßt. Rumäniens Tourismusbranche entwickelt sich aber. Noch fehlt es hier und da noch an entsprechender Infrastruktur. Doch das gerade ist das Pfund, mit dem das Land wuchern kann – ein Urlaub fernab von uniformierten Massen und vorprogrammierten Erlebnistouren. Rumänien verspricht Abenteuer.

Heutzutage gilt Rumänien als Land, in dem es sich mit geringem Budget Urlaub machen lässt. Bukarest, die Hauptstadt Rumäniens, gilt als „Paris des Ostens“. An den feinen Sandstränden am Schwarzen Meer lässt es sich trefflich Baden. Bootstouristen sollten sich das Donau-Delta anschauen. Der Artenreichtum ist phänomenal.

Rumanien, Yacht, yachtcharter
Scroll to Top