Reiseplanung

Je genauer eine Reiseplanung ist, umso weniger kann es dann zu unerwarteten Zwischenfällen kommen, mit denen keiner gerechnet hat. Darum – wenn jemand eine Reise tut, hat er entsprechende Reisevorbereitungen zu tätigen. Gerade bei einem Bootsurlaub ist es wichtig, die Tour vorab zu planen. Denn es gibt viele unterschiedliche Fahrgebiete, welches ist am besten für den eigenen Urlaub? Das darf vorab bereits herausgefunden werden. Es macht auch Sinn eventuelle Übernachtungsmöglichkeiten in Betracht zu ziehen und passende Ausflüge einzuplanen.

Das Boot darf auf die Crew abgestimmt sein

Reichen die Kabinen aus, um die gesamte Crew unterzubringen? Zudem sollten der Kapitän und der Co-Skipper gleich vorab bestimmt werden. Der Matrose hält Ausschau nach den Leinen. Denn gerade wenn sich Schleusen auftun, lohnt es sich, dass die Aufgaben perfekt auf die Crew aufgeteilt werden.

Die passende Schulung ist ratsam

Gerade für jene, die erst zu den Freizeit-Kapitänen zugestoßen sind und noch keine Erfahrung beim Bootsfahren haben. Gerade das An- und Ablegen gilt dann oft als Herausforderung. Auch das Schleusenverhalten darf genau erörtert werden. Zudem macht es Sinn, sich mit den Regeln der Schifffahrt vertraut zu machen. Das passende Kapitän-Handbuch ist dafür geeignet. Zudem darf auf den Gewässerführer vertraut werden.

Sich in der Fremdsprache üben

Wer nicht  vorhat in heimischen Gefilden zu bleiben, für den ist es sinnvoll, die Sprachkenntnisse aufzubessern. Damit die Kommunikation in einem fremden Land auch klappt.

checkliste, Yacht, boat

Den Koffer richtig packen 

Es darf vorab verraten werden, weniger ist mehr. Auf warme Kleidung und den passenden Regenschutz darf nicht vergessen werden. Rutschfestes bequemes Schuhwerk komplementiert das Outfit. Gerade bei Schleusenfahrten ist es praktisch, immer die passenden Segelhandschuhe zu haben. Der Sonnenschutz mit einem hohen Lichtfaktor darf nicht vergessen werden. Als praktische Utensilien bei jedem Bootsurlaub gelten: die Taschenlappe, der Abzieher, das Fernglas, der Insektenschutz und Wäscheklammern.

Scroll to Top