Auvergne-Rhône-Alpes

Die Region im Südwesten Frankreichs hat es an Abwechslung in sich: Gebirgslandschaften wie das Mont Blanc-Massiv gehören hier genauso hier her, wie liebliche Rhône-Landschaften. Rafting in den reißenden Gebirgsflüssen ist genauso machbar, wie Gleitschirmfliegen bei Chamonix. Die Region Auvergne-Rhône-Alpen ist gespickt mit einem reichen Architekturerbe. So lassen sich hier unzählige Burgen und Schlösser, romanische Kirchen, liebliche Dörfer und Städte mit interessantem kulturellen Erbe wie Annecy, Chambéry, Grenoble oder Clermont-Ferrand finden. Nicht verpassen dürfen Sie das historische Zentrum von Lyon, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, das Kloster in Souvigny oder die Mittelalterstädte Charroux und Salers.

Südlich von Lyon zu beiden Seiten des Rhônetals erstrecken sich zwei große touristische Hotspots: das Departement Drôme mit seinen liebenswürdigen Dörfern, lieblichen Hügeln und Lavendelfeldern sowie das Departement Ardéche, dass bei Kanufahrern wegen seiner Schluchten beliebt ist. Auch hier finden sich interessante Dörfer, imposante Vulkanstätten, mittelalterliche Burgen und tolle Panoramaaussichten.

Scroll to Top