Bourgogne-Franche-Comté

Das Burgund steht für seine Weinkultur und seine kulinarischen Köstlichkeiten. Fernab des Großstadt-Trubels ist hier das ländliche Frankreich vom Boot aus zu entdecken. Wassertouristisch befinden sich hier die Petite Saône, die Grande Saône und die Sell. Alles ist für Hausboot-Anfänger zu empfehlen. Gleiches gilt für benachbarte Kanäle. Die Saône selbst entspringt in den Vogesen. Sie kommt auf eine Länge von mehr als 480 Kilometer und mündet bei Lyon in die Rhône. Schiffbar ist der Abschnitt von Corre bis nach Lyon schiffbar über 371 Kilometer. Das Burgund ist das ideale Revier für Hausboottouristen. Experten meinen, dass es schlechthin als das beste Hausbootrevier Frankreichs gilt.

Scroll to Top