Korsika

Die bergige Mittelmeerinsel ist eine Mischung aus schicken Küstenstädten, dichtem Wald und zerklüfteten Gipfeln. Die Wanderwege, die sich fast über die ganze Insel ziehen, sind allesamt anspruchsvoll. Natürlich kann Korsika auch mit herrlichen Stränden aufwarten. Diese ziehen sich vom belebten Pietracorbara bis hin zum abgelegenen Saleccia und Rondinara. Obwohl die Insel seit 250 Jahren zu Frankreich zählt, hat sich die italienische Kultur gehalten. Bootstouristen können Quartier auf einem Hausboot beziehen. Mittelpunkt eines solchen Aufenthalts ist der maritime Charakter. Schließlich befindet man sich mitten im Mittelmeer. Seemännisches Können ist hier nicht von Nachteil.

Scroll to Top