Russland

Hausboot mieten in Russland

Das größte Land der Welt ist natürlich mit massiv viel Wasser gesegnet. Unzählige Regionen und Reviere lassen sich in Russland per Boot erkunden. So riesig wie das Land ist, so mächtig ist auch das Angebot an Hausboottouren.

Top Angebote

Regionen

Bootstypen

klassisches „Hausboot“
Yacht
Sportboot

Bungalowboot
Watercamper
Floss

Segelyacht


Motorkatamaran
Segelkatamaran

Land und Region entdecken

Russland ist ein wunderschönes und riesiges Land, dass natürlich auch per Hausboot erkundet werden kann. Es ist fast unmöglich alle möglichen Touren an dieser Stelle festzuhalten. Russland ist  ungefähr 48 mal größer als Deutschland. Von der Westgrenze bis nach Kamschatka sind es 9000 Kilometer. In der Nord-Süd-Ausdehnung sind es knapp 4000 Kilometer. Wenn man dagegen die Strecke Hamburg-München stellt, die etwa 820 Kilometer bemisst, wird die unglaubliche Größe des Landes deutlich.  Russland verfügt über eine Fläche vin 177 Millionen Quadratkilometer. Allein die Wasserwege des Landes bemessen sich auf 142.000 Kilometer, davon sind knapp 83.000 Kilometer schiffbar und die durch 20.500 Kanalkilometer miteinander verbunden sind.

Wenn man sich beispielsweise auf die Hauptstadt Moskau konzentriert, ist von der Wasserstadt über den Moskau-Wolga-Kanal mit fünf Meeren verbunden. Von hier ist das Weiße Meer, das Kaspische Meer, das Asowsche Meer, das Schwarze Meer und die Ostsee erreichbar. Deshalb wird Moskau auch der „Hafen der fünf Meere“ genannt.

Als Ausgangspunkt für viele Segeltörns wird Sankt Petersburg gewählt. Erlaubte Reiseziele für Sportboote von hier ist Kaliningrad, Sankt Petersburg,  Weißes Meer:  Šlisselburg, Konevetz, Valaam (= Klosterinsel im  Ladoga-See), Lodejnoje polje,   Mandrogj, Podporozhje, Voznesenje, Petrozavodsk  (Onego-See), Kizhi, Povenetz,   Nadvoitzy, Sosnovetz, Belomorsk- Häfen am Weißen Meer:  Belomorsk, Onega, Solovetskij, Kandalaksha,  Archangelsk, Mezen- Murmansk an der Barentssee. Für die Passage von St. Petersburg über die Flüsse und Seen zum Weißen Meer und weiter nach Murmanskbedarf es einer Sondergenehmigung.

Moskau, Boot, Hausboot
Scroll to Top