Navigation überspringen

Hausboot Mecklenburg

 

Die Mecklenburger Seenplatte - gemeinsam mit der Mecklenburgischen Schweiz - umfasst rund ein Drittel von Mecklenburg-Vorpommern. Die Mecklenburgische Seenplatte erstreckt sich sichelförmig von der Landesgrenze zu Niedersachsen bis an das Ueckertal im Osten.

Das Herz dieser Region bilden die so genannten Oberseen Müritz, Plauer See, Kölpinsee und Fleesensee. Zusammen haben diese Großseen eine Wasserfläche von etwa 250 km 2. Die Mecklenburger Seenplatte gliedert sich in mehrere kleine Seenplatten, die teilweise recht unterschiedliche Naturlandschaften zeigen.

Die Entstehung der Mecklenburgischen Seenplatte reicht in die Eiszeit vor rund 12000 Jahren zurück. Die durch die Eiszeit gebildete Landschaft prägt heute das Bild der Region.

Es gibt im Bereich der Mecklenburger Seenplatte nach Schätzungen fast 1000 Seen, wovon die Müritz mit 117 km 2 Fläche das größte Gewässer ist. Mit lediglich 78 Einwohnern pro Quadratkilometer ist diese Region am dünnsten besiedelt von Deutschlands.

Durch ihr weitläufig verzweigtes Kanalsystem ist die Mecklenburger Seenplatte das größte zusammenhängende Binnen-Wassersportgebiet Europas.

>>Yachten auf der Müritz bis Berlin

 

Yachtcharter Mecklenburg und Bootcharter Mecklenburg und Yachtcharter Müritz und Yachtcharter Ostsee | Ferienhaus Müritz | Ferienhaus Mecklenburg | Ferienwohnung Waren |